INFORMATIONEN UND HILFE OPIOID-VERSTOPFUNG

Die häufigste Nebenwirkung bei einer Schmerztherapie mit Opioiden ist die Verstopfung, die so genannte Opioid-induzierte Obstipation (OIC).8 Ihre Symptome verschlechtern bei vielen Patienten die Lebensqualität.1

DABEI KANN EINE DURCH OPIOIDE HERVORGERUFENE VERSTOPFUNG GUT BEHANDELT WERDEN

Warum dies so ist und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier: von Informationen zum Krankheitsbild über mögliche Therapien und Tipps für den Arztbesuch bis hin zu einem einfachen Selbsttest.

FINDEN SIE IHREN WEG ZU IHRER PERSÖNLICHEN LÖSUNG! 

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!